FAQ – Häufig gestellte Fragen

1Wer steckt hinter Aynouna e.V.?
Aynouna e.V. ist ein von Studierenden der Medizinischen Hochschule Hannover gegründeter Verein, der sich aus vier Vorstandsmitgliedern und neun weiteren Vereinsmitgliedern zusammensetzt.
2Wie wurde Aynouna e.V. gegründet?
Ein Dutzend Medizinstudenten hat sich dazu entschieden, ehrenamtlich einen Beitrag in der Verbesserung der Lebensbedingungen für geflüchtete Menschen leisten zu wollen. Die Gründung des Vereins wurde im Zuge der sich zunehmend verschlechternden Situation der vor Krieg fliehenden Menschen Ende des Jahres 2015 umgesetzt.
3Folgt die Vereinsaktivität einer religiösen oder politischen Zugehörigkeit?
Nein. Aynouna e.V. handelt unabhängig von Konfession, Ethnie, Nationalität und politischer Zugehörigkeit.
4Wie erreicht Aynouna e.V. die Bedürftigen?
Aynouna e.V. verfolgt das Ziel, durch die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, der Erziehung, Bildung und Entwicklungsarbeit denen Hilfe zukommen zu lassen, die körperliche, geistige oder wirtschaftliche Benachteiligung erfahren. Der Verein kooperiert mit Partnern vor Ort, welche die Durchführung und den Erfolg der Projekte kontrollieren.
5Wie wird sichergestellt, dass mit den Spenden kein Missbrauch betrieben wird?
Unseren Projekten kommen 100 % der Spenden zu Gute, da die Verwaltungs- und Werbekosten von den Vereinsmitgliedern getragen werden. Zudem werden die Ausgaben im Projektland durch unsere jährlichen Besuche dokumentiert und anschließend im Jahresbericht detailliert aufgelistet.
6Wie und wann bekomme ich meine Spendenbescheinigung?
Bei Angabe der Anschrift bei Überweisung erfolgt der Versand der Spendenbescheinigung zum Ende eines jeweiligen Kalenderjahres. Bei Spenden bis 200 € reicht ein einfacher Nachweis, z.B. eine Buchungsbestätigung der Überweisung, aus.
7Kann ich bei Aynouna e.V. Mitglied werden?

Ja! Kontaktiere uns per Mail (info@aynouna.de) oder unter folgender Adresse:

Aynouna e.V., Kestnerstraße 37, 30159 Hannover

8An wen wende ich mich bei Fragen, Kritik oder Anregungen?
Schreib uns auf (Facebook), per (E-Mail) oder sende uns eine Brieftaube an die oben genannte Adresse.