Unsere Partner: Helping Refugees in

Jordan

Helping Refugees in Jordan (HRJ) ist eine Hilfsorganisation mit Sitz in Amman (Jordanien), die infolge der Flüchtlingskrise in der Region im November 2011 gegründet wurde.

Die Gründerin und heutige Vorsitzende von HRJ Catherine Ashcroft weist - u.a. als Beraterin der Hilfsorganisation Mercy Corps - einen hohen Erfahrungsschatz im Bereich der humanitären Hilfe auf. Das Ziel der Organisation ist die Unterstützung seriöser, lokaler bzw. internationaler, nicht-politischer Hilfsorganisationen in deren Arbeit mit Flüchtlingen sowie Jordaniern, die unterhalb der Armutsgrenze leben.

Helping Refugees in Jordan unterstützt mehrere Tausend Flüchtlinge mit den notwendigsten Lebensmitteln und Hygieneartikeln. Dabei verfügt die Hilfsorganisation über exzellente Kontakte zu lokalen Lieferanten, die qualitativ gute Produkte zu besten Preisen gewährleisten. Die Produkte reichen von Baby- und Kinderkleidung über Schuhe, Spielzeug, Decken, Küchenwaren, Milchpulver bis hin zu Rollstühlen und vielem mehr. Zudem unterstützt HRJ lokale Schulen durch Finanzierung der laufenden Betriebskosten sowie der Schulmateralien und fördert zusätzlich Mikroprojekte vor Ort, um Einkommensquellen für Geflüchtete zu schaffen.

Mit über 150 Freiwilligen aus aller Welt gilt HRJ als einer der wichtigsten Akteure vor Ort.

Catherine Ashcroft

Gründerin HRJ


"We like to think of ourselves as enhancing existing projects or filling in the gaps that other projects don’t reach."