Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Leitfaden Aynouna e.V.


WIR VERPFLICHTEN UNS ZUR TRANSPARENZ!

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.
Transparente_Zivilgesellschaft

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Aynouna e.V. mit Sitz in der Kestnerstr. 37, 30159 Hannover wurde im Dezember 2015 gegründet.

2. Vollständige Satzung und Ziele unserer Organisation

Link zu unserer Satzung

Zweck unseres Vereins ist die Unterstützung von Personen i. S. v. § 53 AO, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes oder aus wirtschaftlichen Gründen der Hilfe bedürfen. Weitere Zwecke sind die Förderung der Erziehung und Bildung, der Entwicklungszusammenarbeit und des öffentlichen Gesundheits-wesens. Unser Verein verwirklicht seine Zwecke insbesondere durch die Förderung der Schulbildung von Kindern und Jugendlichen, z.B. durch Finanzierung von Schulgebühren und Schulmaterialien.

Link zu unseren Projekten

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Aynouna e.V. ist nach dem letzten Freistellungsbescheid des Finanzamtes Hannover-Nord, Steuernummer 25/206/57396 vom 12.06.2020 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

1. Vorsitzender: Jad Lehmann-Abi-Haidar
2. Vorsitzender: Mohammed Ibrahim
Kassenwartin: Berna Gözgören
Schriftführerin: Marie-Christin Wierich

5. Tätigkeitsbericht

Detaillierte Angaben zur Tätigkeit unserer Organisation auf Seite 9 - 12 unseres Jahresberichts

6. Personalstruktur

Aynouna e.V. beschäftigt derzeit keine Mitarbeiter entgeltlich. Der Verein zählt 23 aktive Mitglieder (Stand: Mai 2021), die allesamt ehrenamtlich arbeiten.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Link zur Mittelherkunft unserer Organisation

8. Angaben zur Mittelverwendung

Link zur Mittelverwendung unserer Organisation

9. Verbundenheit mit Dritten

Aynouna e.V. ist als gemeinnütziger und mildtätiger Verein im Inland selbstständig tätig. Es besteht eine Partnerschaft mit „Helping Refugees in Jordan“, c/o Catherine Ashcroft, London (UK) und Amman (Jordanien) sowie „The Christian and Missionary Alliance Church“, Marj Al Hamam (Jordanien).

Link zu unserer Absichtserklärung

10. Großspenden

Im Jahr 2020 gab es eine Zuwendung des Gymnasiums Casimirianum Coburg, die mehr als 10 % der Gesamtjahreseinnahmen ausmachte.